Daten­schutz für Web-Agenturen

Daten­schutz für Web-Agenturen

Du bist eine Schwei­zer Web-Agen­tur und willst ohne viel Zusatz­auf­wand daten­schutz­kon­forme Web­sites anbie­ten können?

Dann ist mein Sorg­los­pa­ket «Daten­schutz für Web-Agen­tu­ren» genau das Rich­tige für dich. Du bekommst von mir eine indi­vi­du­elle Daten­schutz­er­klä­rung und Hilfe für die Ver­wen­dung von kon­for­men Plug­ins und ande­ren Tools.

Du baust die Web­site – ich sorge mich um den Daten­schutz und stehe dir zur Seite. So erhal­ten deine Kun­den die­ses Plus an Qua­li­tät, und du setzt dich nur so viel oder so wenig mit den recht­li­chen The­men aus­ein­an­der, wie es für dich stimmt.

Deine Vor­teile mit dem Sorg­los­pa­ket
«Daten­schutz für Web-Agenturen»

  • Du sparst viele Stun­den an Recher­che im Internet.
  • Du bekommst eine recht­li­che Beur­tei­lung, was es noch zu tun gibt (Coo­kie-Ban­ner, EU-Daten­schutz-Ver­tre­tung etc.).
  • Du kannst dich auf deine Kern­kom­pe­tenz konzentrieren.
  • Du kannst mir die Hand­ar­beit im Daten­schutz über­las­sen: Dazu gehö­ren Web­sei­ten­check, indi­vi­du­elle Daten­schutz­er­klä­rung, Instal­la­tion Coo­kie-Ban­ner und mehr.
  • Wenn sich die Rechts­lage ändert, melde ich mich wie­der und du bekommst die aktu­el­len Dokumente.
  • Die Daten­schutz­er­klä­rung, die du von mir bekommst, ist anwalt­lich geprüft und mit der DSGVO der EU / des EWR kompatibel.
  • So bie­test du dei­ner Kund­schaft Web­site und Daten­schutz aus einer Hand und hebst dich von der Kon­kur­renz ab.
  • Ich erkläre dir das Nötige ganz frei von Fach­jar­gon. Du wirst mich verstehen!

Wie läuft das Ganze ab?

Aktu­elle Information

Die Mem­ber­ship «Daten­schutz to go» ent­hält alles was du wis­sen musst, um daten­schutz­kon­forme Web­sites zu bauen.

Ein­fa­cher Workflow

Brauchst du Hilfe in der recht­li­chen und tech­ni­schen Umset­zung? Sende mir den aus­ge­füll­ten Fra­ge­bo­gen zu.

Daten­schutz-Check

Ich che­cke die Web­site und beur­teile die recht­li­che Situa­tion. Du bekommst eine ToDo-Liste und die indi­vi­du­elle Datenschutzerklärung.

Direkte Umset­zung

Auf Wunsch über­nehme ich für dich die Instal­la­tion eines Coo­kie-Ban­ners (falls ein sol­cher wirk­lich erfor­der­lich ist).

Abrech­nung

Meine Rech­nung geht an dich als Agen­tur. Wel­che Kos­ten du dei­ner Kund­schaft wei­ter ver­rech­nest, ent­schei­dest du.

Erin­ne­rung

Jeweils nach einem Jahr (pro Web­site) prü­fen wir, ob Anpas­sun­gen not­wen­dig sind und ob die Kund­schaft den Daten­schutz ver­län­gern möchte.

Bleibe als Web-Agen­tur fle­xi­bel im Datenschutz

Wähle die Option, die dei­nen Vor­stel­lun­gen am bes­ten ent­spricht. Grund­lage bei allen ist die Mem­ber­ship «Daten­schutz to go». Damit hast du Zugang zu den aktu­el­len Infor­ma­tio­nen, wie du kon­forme Web­sites baust.

Willst du den Fein­schliff im Daten­schutz ganz oder teil­weise lie­ber abge­ben, wählst du fle­xi­bel pro Web-Pro­jekt die pas­sende Variante.

Do it yourself

CHF 180.00 pro Jahr
  • Mem­ber­ship «Daten­schutz to go»
  • Recht­li­che Beur­tei­lung (inkl. EU-Ver­tre­tung) durch dich
  • Tech­ni­sche Umset­zung durch dich
  • Daten­schutz­er­klä­rung durch dich

Fifty — Fifty

CHF 270.00 pro Pro­jekt + Mem­ber­ship «Daten­schutz to go» (180.00 / Jahr)
  • Recht­li­che Beur­tei­lung (inkl. EU-Ver­tre­tung) durch mich
  • ToDo-Liste für die tech­ni­sche Umset­zung durch mich
  • Umset­zung ToDo-Liste durch dich
  • Daten­schutz­er­klä­rung durch mich
  • Ein­fü­gen der Daten­schutz­er­klä­rung durch dich
  • Manage­ment und Erin­ne­rung durch mich. Ver­län­ge­rung CHF 50.00 / Jahr, wenn gewünscht.
  • Nur bei Bedarf einer EU-Daten­schutz­ver­tre­tung: Zusätz­lich ca. CHF 160.00 pro Jahr. Orga­ni­sa­tion durch mich. 

Coo­kie-Ban­ner

CHF 50.00 pro Instal­la­tion
  • Hinzu kommt die Lizenz für den Ban­ner
    «Borlabs Coo­kie» EUR 39.00/Jahr
    oder
    «Real Coo­kie Ban­ner» EUR 59/Jahr)
  • Bera­tung, wel­cher Coo­kie-Ban­ner in wel­chem Fall mehr Sinn macht

Häu­fig gestellte Fragen

Kun­den­stim­men

Als Web­de­si­gne­rin ist es für mich wich­tig, immer auf dem neu­es­ten Stand in Sachen Daten­schutz zu sein. Die Daten­schutz-Mem­ber­ship hat mir dabei nicht nur wert­volle Infor­ma­tio­nen gelie­fert, son­dern ich fühle mich dadurch auch sicherer.
Ich schätze es sehr, dass ich von Tanja wich­tige Infor­ma­tio­nen direkt in mein Post­fach gelie­fert bekomme und dass sie meine Fra­gen immer schnell beant­wor­tet. Der Bereich, in dem ich alles Wich­tige nach­le­sen kann, erleich­tert mir die Arbeit immer wieder.
Dass meine Kun­den dazu von Ver­güns­ti­gun­gen pro­fi­tie­ren, wenn sie eine mass­ge­schnei­derte Daten­schutz­er­klä­rung erstel­len las­sen, ist das Tüp­fel­chen auf dem i.
Ich kann die Daten­schutz-Mem­ber­ship wärms­tens empfehlen.

Clau­dia Bar­fuss, claudiabarfuss.ch

 

Da ich im Zusam­men­hang mit der Erstel­lung von Web­site das Thema Daten­schutz nicht mehr weg­wei­sen kann, suchte ich nach einer ver­nünf­ti­gen Lösung für meine Kun­den und mich. 

Mit Tanja habe ich meine ideale Lösung gefun­den. Mit ihrer offe­nen und freund­li­chen Umgangs­art kamen wir schnell und unkom­pli­ziert ins Gespräch. 

Bei den ers­ten gemein­sa­men Pro­jek­ten, wusste ich sofort, dass ich mit ihr, eine zuver­läs­sige und gewis­sen­hafte Per­son gefun­den habe. Sie prüft die betref­fen­den Web­sites gründ­lich und hin­ter­fragt bestimmte Imple­men­tie­run­gen. Sie macht nicht nur Dienst nach Vor­schrift, son­dern denkt mit.

Zudem habe ich etwas Wich­ti­ges von Tanja gelernt. Die Daten­schutz­er­klä­rung ist nicht nur Pflicht, son­dern auch ein Dienst am Web­site­be­su­cher. Man bezeugt damit, dass man die Pri­vat­sphäre respek­tiert und somit Wert auf einen ver­trau­ens­wür­di­gen Umgang legt.

Ruth Gub­ser, selb­stän­dige Web­de­si­gne­rin WordPress

Da ich im Zusam­men­hang mit der Erstel­lung von Web­site das Thema Daten­schutz nicht mehr weg­wei­sen kann, suchte ich nach einer ver­nünf­ti­gen Lösung für meine Kun­den und mich. 

Mit Tanja habe ich meine ideale Lösung gefun­den. Mit ihrer offe­nen und freund­li­chen Umgangs­art kamen wir schnell und unkom­pli­ziert ins Gespräch. 

Bei den ers­ten gemein­sa­men Pro­jek­ten, wusste ich sofort, dass ich mit ihr, eine zuver­läs­sige und gewis­sen­hafte Per­son gefun­den habe. Sie prüft die betref­fen­den Web­sites gründ­lich und hin­ter­fragt bestimmte Imple­men­tie­run­gen. Sie macht nicht nur Dienst nach Vor­schrift, son­dern denkt mit.

Zudem habe ich etwas Wich­ti­ges von Tanja gelernt. Die Daten­schutz­er­klä­rung ist nicht nur Pflicht, son­dern auch ein Dienst am Web­site­be­su­cher. Man bezeugt damit, dass man die Pri­vat­sphäre respek­tiert und somit Wert auf einen ver­trau­ens­wür­di­gen Umgang legt.

Ruth Gub­ser, selb­stän­dige Web­de­si­gne­rin WordPress

Sind noch Fra­gen offen?

Ich ver­wende in der Kom­mu­ni­ka­tion das respekt­volle «du». Wenn du das nicht möch­test, schreibe in der Nach­richt in der Sie-Form und ich passe mich selbst­ver­ständ­lich an.

Deine Daten wer­den aus­schliess­lich zur Beant­wor­tung dei­ner Anfrage genutzt. Details fin­dest du in der Daten­schutz­er­klä­rung.

Hey, ich bin die Datenschützerin

… und heisse Tanja Bischof­ber­ger. Ich helfe dir, deine Web­site daten­schutz­recht­lich in Ord­nung zu brin­gen oder zu hal­ten. Auch wenn das viel­leicht selt­sam klingt, ich mag das, wie eine Detek­ti­vin nach gehei­men Coo­kies oder schwatz­haf­ten Tools und Plug­ins zu suchen und sie ding­fest zu machen.